Das ACT-Konzept der WHO

(ACT=Artemisinin Combination Therapy)
Unser Ziel ist es, das Wissen über die Verwendung der natürlichen Wirkstoffe von Artemisia annua für die Behandlung mehrerer Endoparasiten weiterzugeben. Seit 2018 empfiehlt die WHO diese Behandlungsformel unter Verwendung von Artemisia-annua-Pflanzen. Wir wenden dieses Prinzip bei der Optimierung des Gehalts an Artemisinin, Casticine und Eupatorin (ACE) in unseren Mischungen mit Artemisia-annua-Pflanzen verschiedener Herkunft in Kombination mit Artennua an.

 


Unser LupArte2.0 / Artennua-Anbau auf Teneriffa 2020

 

Kommentare sind geschlossen.